Dieser Workshop "Verspannungen am Pferd selber lösen" findet am Stall der jeweiligen Kursteilnehmer statt. Wir werden der Frage auf den Grund gehen, was du als Pferdebesitzer selbst tun kannst, um dein  Pferd wieder fit zu bekommen. In diesem Workshop zeige ich dir, wie du Verspannungen finden und auflösen kannst. Dazu lernst du sanfte Massagetechniken, kleine Übungen für die Beweglichkeit und bekommst Tipps rund um das Training. Der Workshop kann zeitlich flexibel gestaltet werden, je nach Anzahl der Teilnehmer - zwischen 2 Stunden bis zu einem ganzen Tag ist alles möglich. 

In diesem workshop lernst du folgendes:

  • In diesem Workshop erlernst du eine Technik, mit der du aktiv zur Entspannung deines Pferdes beitragen kannst.
  • Du wirst lernen, Verspannungen zu erkennen und einzuordnen; und du lernst, welche dieser Verspannungen du mit den richtigen Griffen selbst lösen kannst.
  • Konzentrieren werden wir uns dabei auf die drei Bereiche, die einen besonders großen Einfluss auf das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit deines Pferdes haben:  Kopf – Thorax – Becken.
  • Mit dieser Arbeit förderst du nicht nur Heilungsprozesse, sondern du trittst mit deinem Pferd auch in eine besonders vertrauensvolle Beziehung.
  • Wir arbeiten in Zweierteams, sodass jeder an seinem eigenen und einem weiteren Pferd praktische Erfahrung und Übung sammeln kann.

seminarablauf:

Theorie - Anatomie:

Was ist eine  „Verspannung“ überhaupt? Welche Arten der Verspannungen gibt es? Wie hängen die Übergänge Kopf – Thorax – Becken zusammen?

Praxis:

Du wirst die Entspannungstechnik an deinem Pferd anwenden und deren Wirkung aktiv erleben. 

Theoretische Nacharbeit des heute Erlernten.

 

Ich freue mich auf ein spannendes Seminar mit dir. Bei Interesse schreibe mir bitte eine E-Mail: info@tatjana-schmitt.de