seminare

Das Ziel meiner Seminare ist es, Übungen und Übungseinheiten zu vermitteln, die dich dabei unterstützen, dein Pferd und auch dich selbst gesunderhaltend zu bewegen und euch in eine Partnerschaft zu führen, in der es euch beiden gleichermaßen gut geht - am Boden, an der Longe und schließlich auch "von oben", im Sattel.

 

Das Besondere an meinen Seminaren ist, dass sie die Realität fest im Blick behalten und alle möglichen Situationen, die dir und deinem Pferd auf eurem Entwicklungsweg begegnen können, mit einbeziehen. Ob du also ein junges oder ein älteres, ein gesundes oder vielleicht ein Reha-Pferd hast, ob dir Reitplatz und Halle zur Verfügung stehen oder ob du auf die Möglichkeiten im Gelände angewiesen bist - im Ergebnis geben dir meine Seminare einen Übungsbaukasten an die Hand, aus dem du die für dich und dein Pferd jeweils besten Übungen auswählen kannst. 

 

Voraussetzung dafür ist, dass du deinen Blick für gesunde Bewegungsabläufe schulst - und dass dir bewusst ist, dass die besten Lehrmeister immer die sind, die niemals aufhören, dazuzulernen.

Werde dir und deinem Pferd der beste, freundlichste und umsichtigste freund und Lehrmeister von allen


In meinen Kursen lernst du Schritt für Schritt: Was tue ich wann und wie und (vor allem auch) warum?!

mein seminarsystem

Meine Seminare führen dich über die Grundlagen- zu den Aufbaukursen und werden durch Individual- und verschiedene Entwicklungskurse ergänzt.

 

In den Grundkursen lernst du die Prinzipien der Bodenarbeit, des fördernden Longierens und gesunderhaltenden Reitens kennen und deren praktischen Sinn und Zweck besser verstehen.

 

In den Aufbaukursen lernst du, die Elemente der jeweiligen Arbeitsweisen situationsbezogen einzusetzen und somit dich und dein Pferd zu jeder Zeit, an jedem Ort bestmöglich fördern zu können: auf dem Platz, in der Halle und im Gelände, bei gutem und bei schlechtem Wetter, mit dem jungen und dem älteren oder auch dem Reha-Pferd.

 

Der Individualkurs „Du und Dein Pferd“ hilft dir, auf Basis des bisher Gelernten künftig die für dich und dein Pferd jeweils besten Übungen ganz gezielt auswählen und umsetzten zu können.

 

Und in den Entwicklungskursen näherst du dich Schritt für den Schritt den höheren Lektionen an: Hier stehen die Arbeit an der Hand, die Freiarbeit und Elemente der Reitkunst auf dem Programm.


  • Grundkurs Bodenarbeit
  • Aufbaukurs: Bodenarbeit situativ sinnvoll einsetzen, Elemente kombinieren und variieren
  • Grundkurs Förderndes Longieren
  • Aufbaukurs: Förderndes Longieren situativ sinnvoll einsetzen, Elemente kombinieren und variieren
  • Grundkurs Gesunderhaltendes Reiten
  • Aufbaukurs: Gesunderhaltendes Reiten situativ sinnvoll einsetzen, Elemente kombinieren und variieren
  • Individualkurs „Du und Dein Pferd“: Wir schulen den Blick dafür, wann welche Übungen besonders geeignet sind und wie sich Übungseinheiten zusammenstellen lassen
  • Entwicklungskurse I-III: Hier geht es von der Boden- zur Handarbeit, von der Longe zur Freiarbeit, von der Freizeitreiterei zu Elementen der Reitkunst

meine seminare im überblick